CSS 4 You - The Finest in Stylesheets: Layouten ohne Tabellen
Supertalent Album schon vor seinem Studiobesuch fertig



In dieser Woche, so verkündete Michael Hirte in einem Zeitungsinterview, stünde er für Musikaufnahmen zu seinem ersten Album bereit. Komisch ist aber, dass schon einen Tag später sein neues Album präsentiert wurde mit 12 Titeln. In dieser Woche wollte Hirte also mit seinem Management sein erstes Album vorbereiten und ins Studio für Aufnahmen gehen. Anscheinend haben ihm andere aber schon die Arbeit abgenommen und er hat, ohne dabei zu sein, bereits 12 Songs eingesungen. Schließlich erscheint sein erstes Album schon an diesem Freitag.

Hirte am 2. Dezember in der Lausitzer Rundschau:

Aber eine CD mit Mundharmonika-Melodien würde sich doch bestimmt gut verkaufen?
Sicherlich, an mir soll es nicht liegen. Wenn die in Köln sagen, wir gehen jetzt für Aufnahmen ins Tonstudio, würde ich ihnen liebend gern folgen.


Am selben Tag wie dieses Interview erschien, konnte man auf Bild.de schon in sein erstes Album reinhören. Da fragt sich der geneigte Zuschauer doch, ob der Sieger vielleicht nicht doch schon früher feststand und das sogenannte Telefon Voting in Wiklichkeit nichts als Geldmacherei war ohne das es einen Einfluss auf das Ergebnis gehabt hätte.
3.12.08 08:10
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Entertainment-Life.de / Website (3.12.08 18:02)
Scheint mir scho ein wenig sehr komisch - vorallem man schafft es doch niemals innerhalb von 2 Tagen ein komplettes Album aufzunehmen und die Bilder und alles dazu fertig zu stellen. Ich denke, dass das Album schon vor eiiner Woche oder so fertiggestellt worden ist.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de